Jungs und Mädchen

 

Vielleicht hast Du in der letzten Zeit mal etwas über sexuellen Missbrauch gehört oder in der Schule darüber gesprochen. Manche Eltern haben Angst um ihre Kinder und verbieten ihnen, draußen zu spielen oder alleine zur Schule zu gehen. Im Fernsehen und in Zeitungen wird viel über Missbrauch berichtet, und vielleicht hast Du deshalb Angst bekommen.

 

Es gibt Männer und manchmal auch Frauen, die Kinder von der Straße entführen oder weglocken. Aber das passiert nur ganz, ganz selten. Wenn Du die Tipps für Kids beachtest, kannst Du ruhig draußen spielen.

 

Wir beim Wirbelwind wissen, dass es erwachsene Männer und Frauen und Jugendliche gibt, die mit Mädchen und Jungen blöde oder eklige Sachen machen. Manche Männer machen Kindern Angst oder zeigen ihnen ihren Penis oder wollen Mädchen und Jungen blöd anfassen. Oft sind es Erwachsene und Jugendliche, die Ihr schon länger kennt.

 

Die Tipps für Kids geben Beispiele, wie Du Dich gegen „Grabscher“, „Fummler“ und „Pimmelzeiger“ wehren oder Hilfe holen kannst. Denn oft ist es schwer, sich allein zu wehren.

 

 

 

Internet und Handy

Leider ist es mittlerweile so, dass es Menschen gibt, die versuchen Kinder über das Internet oder über das Handy kennenzulernen. Diese Menschen tun so, als seien sie Kinder. Aber später stellt sich dann heraus, dass sie Euch nur reingelegt haben, um Euch blöde Bilder zu schicken oder ein Nacktbild von Euch zu bekommen oder andere blöde Dinge von Euch zu verlangen. Mit solchen Bildern können sie Euch dann wieder erpressen.

 

Wirbelwind hat deshalb das Projekt „Bad Klicks“ ins Leben gerufen. In diesem Projekt lernt Ihr, was Euch so im Internet begegnen kann, was erlaubt ist und was nicht – und vor allem auch, wie Ihr Euch wehren könnt, wenn Euch irgend etwas komisch vorkommt. Wirbelwind führt dieses Projekt in Schulen, Vereinen oder Jugendgruppen durch.

 

Sprecht mit Euren Lehrern, Jugendleitern oder Eltern, die sich dann wiederum mit uns in Verbindung setzen könnnen.

 

Hier der Flyer zum Projekt: Flyer_BadKlicks